Der Azure IoT Hub ist ein in der Microsoft Azure Cloud gehosteter Managed Service. Es stellt den zentralen Message Hub f├╝r die bi-direktionale Kommunikation zwischen der IoT-L├Âsung und dem IoT Ger├Ąt dar. Unterst├╝tzt wird die Ger├Ąt-zu-Cloud als auch die Cloud-zu-Ger├Ąte Kommunikation.

Das Erstellen eines IoT Hubs l├Ąsst sich im Azure Portal relativ schnell durchf├╝hren.

Als erstes erstellen wir eine Ressourcengruppe in der wir alle notwendigen Ressourcen f├╝r unseren IoT Use Case erstellen werden. Wir nennen die Ressourcengruppe iotgarage. Dazu klicken wir in der Azure-Dienste ├ťbersicht auf Ressourcengruppen und klicken dort wiederum auf den Punkt Hinzuf├╝gen.

Anschlie├čend klicken wir auf ├ťberpr├╝fen + erstellen und nach der ├ťberpr├╝fung klicken wir auf Erstellen um die Ressourcengruppe zu erstellen.

Um nun in dieser Ressourcengruppe unseren IoT Hub zu erstellen klicken wir auf der Startseite des Portals auf Ressource erstellen und suchen nach IoT Hub. Klicken danach auf Erstellen.

Wir w├Ąhlen unter Ressourcengruppe die zuvor erstellte Ressourcengruppe aus und geben als Namen iotghub an. Unter Verwaltung w├Ąhlen wir als Tarif S1: Standard-Tarif und klicken erneut auf ├ťberpr├╝fen + erstellen und dann auf Erstellen um den IoT Hub zu erstellen.

Der IoT Hub ist nun erfolgreich erstellt. Im n├Ąchsten Schritt erstellen wir ein IoT Ger├Ąt.